14,95 

Abenteuer Hausbau-Bauen Sie noch oder leben Sie schon?

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN
ERFOLGEN AUF EIGENE GEFAHR!
Dummerweise hat irgendjemand beim Hausbau die Packungsbeilage vergessen. Daher möchte ich Sie lieber warnen: Wenn Sie planen, ein Haus zu bauen, stellen Sie sich am besten auf ein paar kleinere und größere Katastrophen ein, rechnen Sie mit genügend unvorhersehbaren Ausgaben und legen Sie sich ein stabiles Nervenkostüm zu. Der Hausbau ist ein wunderbares Abenteuer, häufig aber auch eine Belastungsprobe für die Nerven, die Ehe und nicht zuletzt den Geldbeutel. Um dieses Abenteuer gut zu Überstehen, helfen nur wachsame Augen auf der Baustelle, eine große Schippe Humor und natürlich dieses Buch.

Die Autorin ist Juristin und hat sich mit ihrer Familie den Traum vom eigenen Haus erfüllt. Doch auch der Bau ihres frei geplanten massiven Fertighauses blieb nicht ohne Stolpersteine. Von den kleineren und größeren Katastrophen, die dabei passiert sind, erzählt sie ungeschminkt in diesem Buch und gibt Ihnen gleichzeitig wichtige Praxistipps, damit Sie das Abenteuer Hausbau ganz entspannt angehen können.

Wegen möglicher Überarbeitungen vorrübergehend nicht lieferbar.

Nicht vorrätig

,
Teilen

Über den Autor

"Nina Marie Stegner, aufgewachsen in Thüringen und Rheinland-Pfalz, studierte nach dem Abitur Jura in Mainz. Die Liebe verschlug sie nach dem ersten Staatsexamen nach Hessen, wo sie das zweite Staatsexamen machte und wenig später ihren Sohn bekam. Nach knapp sieben Jahren als angestellte Juristin in verschiedenen Firmen entdeckte sie ihre alte Leidenschaft wieder: das Schreiben. Anfangs waren es Gedichte, doch dann kam der Bau ihres Traumhauses: Von den großen und kleinen Katastrophen, die dabei passiert sind, erzählt sie ungeschminkt in ihrem Buch und gibt den Lesern gleichzeitig wichtige rechtliche Empfehlungen und Praxistipps, damit sie das Abenteuer Hausbau ganz entspannt angehen können."

RISIKEN UND NEBENWIRKUNGEN
ERFOLGEN AUF EIGENE GEFAHR!
Dummerweise hat irgendjemand beim Hausbau die Packungsbeilage vergessen. Daher möchte ich Sie lieber warnen: Wenn Sie planen, ein Haus zu bauen, stellen Sie sich am besten auf ein paar kleinere und größere Katastrophen ein, rechnen Sie mit genügend unvorhersehbaren Ausgaben und legen Sie sich ein stabiles Nervenkostüm zu. Der Hausbau ist ein wunderbares Abenteuer, häufig aber auch eine Belastungsprobe für die Nerven, die Ehe und nicht zuletzt den Geldbeutel. Um dieses Abenteuer gut zu Überstehen, helfen nur wachsame Augen auf der Baustelle, eine große Schippe Humor und natürlich dieses Buch.

Die Autorin ist Juristin und hat sich mit ihrer Familie den Traum vom eigenen Haus erfüllt. Doch auch der Bau ihres frei geplanten massiven Fertighauses blieb nicht ohne Stolpersteine. Von den kleineren und größeren Katastrophen, die dabei passiert sind, erzählt sie ungeschminkt in diesem Buch und gibt Ihnen gleichzeitig wichtige Praxistipps, damit Sie das Abenteuer Hausbau ganz entspannt angehen können.

Cover Zeichnung von: